Top

Gestaltung des eigenen Designprozesses der Zukunft

Ein weiteres Kommunikationsmedium innerhalb der Ausstellung stellt eine gestaltete Broschüre mit den in den Experteninterviews verwendeten Kartendecks sowie einer zugehörigen Spielanleitung dar. Dabei wurde das Karten-Toolkit auf zwei beidseitig bedruckte A3-Bögen platziert und mit Schnittmarker versehen. Dies sollte die*den Ausstellungsbesucher*in dazu auffordern, selbst eine Routine-Arbeit in Form des Ausschneidens der Karten zu verrichten und somit die eigene Inkubationsphase einzuleiten.

Dieses Kartendeck besteht aus 16 Tätigkeiten einer*eines Designer*in sowie aus mehreren roten ERROR-, blauen KI- (25%/50%/75%/100%) und grünen HUMAN-Kärtchen (0%). Die Spielanleitung wurde wiederum mit dem typischen CYAN-Ton bedruckten Papier versehen und mit Transparentpapier ergänzt. Wie auch bei den Experteninterviews möchte dieses Karten-Toolkit zur Reflexion des eigenen Designprozesses einladen und eine Hilfestellung hinsichtlich der Anpassung dieses Prozesses auf zukünftige Gegebenheiten verhelfen. Des Weiteren sollen weitere Denkwelten eröffnet und Diskurse gefördert werden.

Download der AI-Cards inklusive Anleitung.