Top

Neuronales-Netzwerk-Training

Erik Bernhardsson, ein ehemaliger Spotify-Ingenieur hat kürzlich die Ergebnisse eines solchen Experiments online veröffentlicht. In einem Blogbeitrag erklärt er, dass sein Skript rund 50.000 Schriften aus dem Internet gesammelt hat. Dieser umfangreiche Datensatz wird zum Trainieren eines neuronalen Netzwerks zum Erstellen neuer Zeichen und Schriftarten verwendet.

Zur Website  >>  Erik Bernhardsson, Analyzing 50K fonts using deep neural networks