Top

Die drei Gesetze der Robotik

Bereits 1942 befasste sich der Science-Fiction Autor Isaac Asimov mit der Ethik für Roboter. Dabei verfasste er in seiner Geschichte "Runaround" die drei Gesetze der Robotik, welche unumgängliche Regeln für Roboter darstellen. Jene drei Regeln lauteten wie folgt: 1. Ein Roboter darf einen Menschen nicht verletzen...

Bereits 1942 befasste sich de...

mehr dazu

Computer & Menschenkunst

Der Autor Oliver Roeder behauptet in seinem Artikel "There is no difference between computer art and human art", dass "Computerkunst" nicht provokanter als jede andere von Menschen-Hand geschaffenen Kunst ist. Schließlich wird jener Algorithmus von Menschen geschrieben, die auf Theorien beruhen, die von Menschen ausgedacht...

Der Autor Oliver Roeder behau...

mehr dazu

Welche Jobs sind in Gefahr

Das Beratungs-Unternehmen McKinsey analysierte 800 Jobs und versuchte dabei herauszufinden, welche dieser Jobs automatisiert werden könnten. Auf der Website https://willrobotstakemyjob.com/ kann überprüft werden, inwieweit der eigene Job dieser Automatisierung unterliegt. Zur Website >> McKinsey, Where machines could replace humans - and where they can't (yet) ...

Das Beratungs-Unternehmen McK...

mehr dazu

Verzerrungen identifizieren

Das Microsoft Design-Team hat fünf Wege aufgezeigt, um Verzerrungen von AI zu identifizeren. Jene fünf Ansätze beschreiben die Datensatz-, die Zuordnungs-, die Automatisierungs-, die Interaktion- und die Bestätigungs-Verzerrung. Zur Website >> Microsoft, How to recognize exclusion in AI ...

Das Microsoft Design-Team hat...

mehr dazu

Ethik und KI

Im Werk "Everyday Ethics for Artificial Design" haben IBM Designer einen praktischen Leitfaden für Designer und Entwickler zusammengestellt um das Erstellen und Verwenden von KI-Systemen zu erleichtern. Zur Literatur >> A. Cutler / M.Pribic / L. Humphrey, Everyday Ethics for Artificial Design ...

Im Werk "Everyday Ethics for ...

mehr dazu

Michio Kaku – Die Physik des Bewusstseins

Der Physiker Michio Kaku gibt in seinem Werk „Die Physik des Bewusstseins“ interessante Antworten über die Möglichkeiten der Erweiterung des menschlichen Gehirns durch die Verbindung mit Computern und anderer Technik. Dabei beschäftigt er sich auch mit Fragen wie, ob Dinge nur mit Gedanken bewegt werden...

Der Physiker Michio Kaku gibt ...

mehr dazu